Ortenau Schau 2018 in Offenburg

Home/Ausstellung/Ortenau Schau 2018 in Offenburg

Am Sonntag den 11.März 2018 trafen wir uns mit Cathrin Gasterich und ihren 2 Hündinnen Anjou und Ginga vom Hohenloher Land. Gentle und seine Schwester Ginga wurden in der Zwischenklasse vorgeführt. Beide machten ihre Sache super. Trotz des Trubels von 2500 Hunden aller Rassen, die ausgestellt wurden, plus noch hunderte Besucherhunde, blieben sie cool. Im Ring ließen sie völlig souverän alles über sich ergehen  und wurden beim anschließenden Vorlaufen viel gelobt von der Richterin.

Beide bekamen ein SG 4. die Richterin entschuldigte sich  fast dafür ,dass sie wegen der wenigen Marken kein V geben könnte, denn beide seien harmonisch im Körperbau und hätten ein tolles Gangwerk! Egal wir haben uns sehr gefreut über das “Sehr Gut“😊

In der Veteranen Klasse stellte Gerhard seinen Aragon vor und Cathrin ihre Anjou.  Beide sind ja schon knapp 13 Jahre alt aber stehen noch super da für das Alter!!! Die Richterin vergab zweimal das Veteranen CAC! Toll!  Aragon wurde gleichzeitig „Schönster Veteran“!

Ja und dadurch musste der Arme, der ja schon einige Runden „rennen“ musste, auch noch mit den anderen, wesentlich jüngeren Hunden, die ihre jeweilige Abteilung gewonnen hatten, um das BOB laufen! 5 Hunde kamen in dieses Stechen und auf einmal waren sie nur noch zu zweit: unser Aragon dabei! Obwohl sie den armen 9 Runden laufen ließ, entschied sie sich dann doch für die jüngere Hündin, was keiner der anwesenden Zuschauer so recht nachvollziehen konnte….


Aber egal er bekam dann das Pendant zum BOB : das BOS , bedeutet bester Hund des anderen Geschlechts!
Das war ein schöner ,erfolgreicher Tag mal ganz anders, als die hundesportlichen Wettkämpfe, aber mindestens genau so aufregend 😊

By | 2018-03-12T11:04:38+00:00 März 12th, 2018|Ausstellung|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment